Wolle-und-Garne

Warenkorb-Anzeige

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht:

  1. Vertragsschluss
  2. Lieferung und Versandkosten
  3. Preise und Zahlung
  4. Widerrufsbelehrung und -formular
  5. Neubestellung bei Umtausch
  6. Gewährleistung
  7. Mängelhaftung
  8. Service

1. Vertragsschluss

In diesem Online-Shop können Waren ausgewählt und in einen virtuellen Warenkorb gelegt werden.

Die Produktbeschreibungen dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden mit Hilfe eines integrierten Bestellformulars am Ende des elektronischen Bestellprozesses.

Für den Bestellvorgang wie auch den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung kann der Kunde mögliche Eingabefehler durch aufmerksames Lesen der auf dem Bildschirm dargestellten Informationen erkennen.

Dieser Online-Shop ist bewusst übersichtlich gehalten und verwendet große, leicht lesbare Schriftarten. Mit Hilfe des Browsers kann der Kunde die Darstellung auf seinem Bildschirm vergrößern.

Alle Eingaben (und damit die Elemente des virtuellen Warenkorbs) können mit Hilfe von Tastatur und Maus korrigiert werden, solange der Bestellvorgang noch nicht abgeschlossen ist.

Ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren kommt zustande, nachdem der Button geklickt wurde, der den Bestellvorgang abschließt.

Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von zwei Tagen annehmen:

  • indem er dem Kunden eine Auftragsbestätigung in Textform (wie E-Mail, Fax oder Brief) übermittelt,
  • indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert
  • oder indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.

Der Vertrag kommt in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden und endet mit dem Ablauf des zweiten Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so ist der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden.

Wenn "PayPal" als Zahlungsart gewählt wird, dann erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Entsprechend gelten die PayPal-Nutzungsbedingungen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Die Zahlung kann auch über Paypal erfolgen, wenn der Kunde nicht über ein eigenes PayPal-Konto verfügt. Dafür gelten diese Bedingungen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

Bei der Zahlung über Paypal werden von diesem Online-Shop (mit Ausnahme des Rechnungsendbetrages) keine Kundendaten an Paypal weiter geleitet.

Bei einer erfolgten Zahlung über Paypal erklärt der Verkäufer die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem Paypal die elektronische positive Rückmeldung an diesen Online-Shop übermittelt.

Nach der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular wird der Vertragstext nach dem Vertragsschluss vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden in Textform (wie E-Mail, Fax oder Brief) übermittelt. Darüber hinaus erfolgt keine Zugänglichmachung des Vertragstextes durch den Verkäufer.

Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und mit Hilfe einer automatisierten Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat zu gewährleisten, dass die von ihm in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gültig ist und dass darüber die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Auch beim Einsatz von SPAM-Filtern ist sicherzustellen, dass die vom Verkäufer (oder von einem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten) versandten E-Mails zugestellt werden.

2. Lieferung und Versandkosten

Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 14 Tagen.
Bei Lieferverzögerungen setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Wir übernehmen den größten Teil der Nebenkosten für Sie.
Pro Bestellung bezahlen Sie nur eine Service- und Versandkostenpauschale von 6,95 € incl. Porto und Verpackung.
Bei Nachnahme berechnen wir zusätzlich eine Pauschale von 5,- €.

Bei Lieferung per Nachnahme zahlen Sie bei Erhalt der Ware in bar direkt an das Transportunternehmen.

3. Preise und Zahlung

Die Rechnungsstellung erfolgt umsatzsteuerfrei nach
§ 19 Abs. 1 UStG.

Rabatte und Skonti: Unsere Preise enthalten keine im Voraus einkalkulierten Aufschläge.
Deshalb gewähren wir keine Einzelrabatte und Skonti.

Sie können bei jeder Bestellung selbst bestimmen, auf welche Weise Sie bezahlen wollen.

Rechnung: Zahlbar innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum.
Bei Erstkunden ist die Zahlung auf Rechnung nicht möglich.

Nachnahme: Sie bezahlen bei Erhalt der Ware in bar direkt an den Zusteller.
Wir berechnen eine Nachnahmegebühr in Höhe von 5,- €.
An den Zusteller ist eine zusätzliche Gebühr zu entrichten (Stand Januar 2013: 2,- €).

Vorauskasse: Sie erhalten eine Auftragsbestätigung mit allen Angaben zur Zahlung. Wir verschicken Ihr Paket nach Eingang der Zahlung.

4. Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufsbelehrung

Einen Widerruf können Sie in Textform (schriftlich), in elektronischer Form (E-Mail) und auch telefonisch aussprechen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wolle und Garne, Großingersheimer Weg 15, 71691 Freiberg, Telefon: 07141-6422639, eMail: info@wolle-und-garne.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Wolle und Garne, Großingersheimer Weg 15, 71691 Freiberg, Telefon: 07141-6422639, eMail: info@wolle-und-garne.de zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Bedarfsweise können Sie unser Muster-Widerrufsformular verwenden.

Muster-Widerrufsformular

    - An Wolle und Garne, Großingersheimer Weg 15, 71691 Freiberg, Telefon: 07141-6422639, eMail: info@wolle-und-garne.de:
    - Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
    - Bestellt am (*)/erhalten am (*)
    - Name des/der Verbraucher(s)
    - Anschrift des/der Verbraucher(s)
    - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
    - Datum
    _______________
    (*) Unzutreffendes streichen.

5. Neubestellung bei Umtausch

Wenn Sie die bereits gelieferte Ware zurücksenden und etwas anderes bestellen möchten, behandeln wir das wie eine neue Bestellung.

6. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen - ohne jegliche Einschränkung.

7. Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

8. Service

Lieferservice: Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine abweichende Lieferanschrift anzugeben, z.B. wenn es sich um ein Geschenk handelt oder Sie tagsüber nicht zur Paketannahme im Haus sind. Bitte geben Sie in diesem Fall die Rechnungs- sowie die Lieferanschrift an.

Ligusterbeeren zum Färben von Wolle und SeideVergrößerte Ansicht: Allgemeine Geschäftsbedingungen